Die Lösung auf einen Blick

DATAKEY® läuft auf einem eigenen physischen oder virtuellen Server, der als „Datendrehscheibe“ sowohl mit der Schnittstelle zum ERP-System als auch mit dem Leitstand und den mobilen Geräten kommuniziert.
 

ERP-Schnittstellen

DATAKEY® unterstützt die Anbindung an praktisch sämtliche ERP- bzw. IT-Systeme über Views, Tabellen oder Web Services.

DATAKEY® Server

Der DATAKEY® Server umfasst den Datenbank- (MS SQL) & Web Server sowie eine optionale Software für Design & Druck von Etiketten. Die Web-Applikation bietet Applikationsmodule für zahlreiche Funktionen und Geschäftsprozesse.

DATAKEY® Clients

Der Leitstand ist ein Web Client für Desktop PCs oder mobile Terminals und dient dem Management und der Überwachung des Warenflusses:

  • Kontrolle und Statusanzeige von Aufträgen
  • Drill-down, Filterung, Sortierung und Excel-Export
  • Freigabe von Aufträgen
  • Einteilung von Mitarbeitern und Ressourcen wie z.B. Stapler

Mobile Windows Clients (z.B. robuste Industrie-Handhelds oder Staplerterminals) und mobile Web Clients (z.B. Smartphones, Tablets) erfassen die Daten vor Ort und kommunizieren über WLAN oder WWAN mit dem DATAKEY® Server und dem ERP-System.