SENSOR TAG GSM

Anwendungsbeispiele

Einsatzgebiete für den SENSOR TAG mit GSM reichen über die Klimaüberwachung in Produktionsbereichen, Lagerräumen, Serverräumen sowie an Frachtgütern. Er erkennt den Aufprall von Fahrzeugen und wird auch erfolgreich als Schutz gegen Diebstahl eingesetzt.


 

Auslesung der Messdaten

Der SENSOR TAG sendet die Messdaten direkt per GSM an die zentrale Datenbank:

Typen

  • Gehäuse IP67, Netzbetrieb, ohne SIM-Karte
  • Gehäuse IP67, batteriebetrieben, inkl. Batteriesatz nicht wechselbar, ohne SIM-Karte
  • Gehäuse IP40, batteriebetrieben, inkl. Batteriesatz wechselbar, ohne SIM-Karte

 

Spezifikationen

Sensorik*   Temperatur, Luftfeuchte, Aufprallerkennung 
Frequenz / Protokoll**   Abhängig vom GSM Mobilfunknetz, Quadband GSM 900/1800 MHz und 850/1800 MHz
Relative Feuchtigkeit*   Betriebsbereich: 0 % RH bis 100 % RH
  Auflösung: 0,04 % RH
  Genauigkeit: normal ± 3,0 % RH, maximal ± 4,5 % RH
Temperatur*   Betriebsbereich: -30°C bis +60°C
  Auflösung: 0,04°C
  Genauigkeit: normal ± 0,3°C, maximal ± 0,45°C

*je nach Produktvariante bzw. Produktkonfiguration, ** abhängig von Reader-Type und Umgebung